Donnerstag, 4. Juni 2015

Schon wieder eine Änderung

Der fünfte Plan bringt uns schon etwas näher!
Der Bedarfsplan des Fünften Gesetzes zur Änderung des Fernstraßenausbaugesetzes vom 4. Oktober 2004 brachte im Hinblick auf die A 85 keine Neuaufnahme. Weiterhin war der Aus- und Neubau der Bundesstraßen 14, 312, 313 und 32 wie folgt vorgesehen:
  • B 14: OU Michelfeld (zweistreifig, weiterer Bedarf)
  • B 14: OU Oppenweiler (zweistreifig, vordringlicher Bedarf)
  • B 14: westlich Backnang (Neubaustrecke der B 313) – westlich Winnenden (vierstreifig, vordringlicher Bedarf)
  • B 14: westlich Winnenden – südlich Winnenden (vierstreifig, laufendes Vorhaben)
  • B 312: nördlich Reutlingen – östlich Reutlingen (zweistreifig, weiterer Bedarf)
  • B 312: östlich Reutlingen – südlich Reutlingen (zweistreifig, vordringlicher Bedarf, modifizierte Trasse)
  • B 312: OU Pfullingen (zweistreifig, laufendes Vorhaben)
  • B 312: südlich Pfullingen - Engstingen (zweistreifig, weiterer Bedarf) ******
  • B 312/B 313: Trochtelfingen – Inneringen – Jungnau (zweistreifig, weiterer Bedarf mit festgestellt hohem ökologischem Risiko; Ausführung teilweise nur im Rahmen des nachgeordneten Netzes)
  • B 32: OU Herbertingen (zweistreifig, vordringlicher Bedarf)
  • B 32: OU Saulgau (zweistreifig, weiterer Bedarf mit Planungsrecht)
  • B 32: OU Boms (zweistreifig, weiterer Bedarf)
  • B 32: OU Blitzenreute (zweistreifig, weiterer Bedarf)
  • B 32: OU Staig (zweistreifig, weiterer Bedarf)

******

und was wird uns 2016 versprochen? Ich freu' mich wenn es endlich soweit ist!

Keine Kommentare:

Kommentar posten