Mittwoch, 27. Oktober 2010

Die Schiene hat Zukunft

Und das hoffentlich bald!
Doch lesen Sie selbst unter:

http://www.gea.de/region+reutlingen/reutlingen/die+schiene+hat+zukunft.1621193.htm

































Stadtbahn und Museumsbahn - das wäre schön.

Kommentare:

  1. Sehr geehrter Herr Frick,
    die Überschrift klingt zwar euphorich, aber wenn man bei der Kreistagssitzung anwesend war (Herr Recht und ich waren da!), hat man das nicht so empfunden, insbesondere in Erwartung der Kosten.
    In den Reutlinger-Nachrichten steht da mehr drin und ich empfehle diesen Link darauf auch zu aktivieren.
    Außerdem ist das Teilnetz 1 (darin enthalten Lichtenstein) mit einem Nutzen-Kosten Verhältnis von 1,11 unterdurchnittlich (Durchschnitt alle Netze =1,4) schon auf "Kante gestrickt"...
    Aber es würde ja beides gehen Straße und Schiene,Auszug Gutachten: "Neuer Albaufstieg Straße im Zuge der B312 Aussage RP: RSB und Albaufstieg sind auch zusammen realisierbar/technisch möglich"

    Mal abwarten was da die Gemeinderäte sagen, wenn die Folgekostenrechnung vorliegt...

    Hans Gerstenmaier, Honau

    AntwortenLöschen
  2. ...Stadtbahn und Museumsbahn...., auch eine Fahrrad-Draisine wäre schön, aber mit "Zusatz-Lift" am Albaufstieg. Wäre gut für die Figur...

    AntwortenLöschen