Mittwoch, 16. November 2011

Zum Kommentar vom 14. November

Der Klügere gibt nach, aber niemals auf.


Wer so denkt, verfügt über Ausdauer.

Ich glaube, dass es vielen von uns an Ausdauer mangelt. Wir bringen die Dinge, die wir anfangen einfach nicht zu Ende. Wir geben zu früh auf.

Der Grund, warum wir so selten dort ankommen wo wir hinwollen, ist nicht, dass wir irgendwann scheitern, sondern dass wir zu früh kapitulieren.

Und ich werde nicht kapitulieren.

Nochmals in wenigen Sätzen:

Der Deckel ist zu kurz!

Die Bodenbeschaffenheiten in der Talsohle sind katastrophal!

Das Wasser ist in Gefahr!

Und die Lebensqualität im hinteren Echaztal muß verbessert werden!

Jede andere Variante, aber nicht die Deckeltrasse!

Keine Kommentare:

Kommentar posten