Sonntag, 6. November 2011

Wer hat das Gedicht geschrieben?

Es gibt da ein selbstgemachtes Büchlein in A5 - Schulheftformat, das aller Wahrscheinlichkeit nach ehemalige Mitglieder der Höhlenfreunde Lichtenstein geschrieben haben.




















Auf der ersten Innenseite steht: "Höhlensachen mal ganz anders, viel zum lachen" - Klaus Böhm.




















Auf einer weiteren Seite das Vorwort stammt von W. Mezger.





















Dieser schreibt vom "Verfasser", so dass man davon ausgehen kann, dass alle Gedichte von Klaus Böhm stammen.
Sonst gibt es nur die Gedichte, keine Jahreszahl, keinerlei sonstige Hinweise.
Aber es muss ja nach 1976 gewesen sein, aber vielleicht nicht lange danach. Es ist das letzte Gedicht in dem Büchlein, das über die Rathaushöhle handelt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten