Montag, 9. November 2009

Welche Varianten gab es überhaupt?

1 - die Deckeltrasse
1/1 - ähnlich modifiziert
2 - westlich des Tals, Varianten-Verbindung zwischen der 4 + 5
3 - Stuhlsteige, direkt von Reutlingen kommend
3a - bereits unter Wackerstein durch - auf die Stuhlsteige zu
3b - ähnlich der 3 a
4 - Tunnellösung westlich
5 - 2 Tunnels westlich , Viadukt übers Reißenbachtal
5a - Variante zu 5
5b - Variante zu 5
6 - entlang des Zellertals, dann per Tunnel nach Holzelfingen
7 - die sogenannte Arbachtrasse
7a - Varianten dazu
7b - nicht bekannt
7c - der Lichtensteiner Gemeinderat hat sich mehrheitlich bei
       einer Gegenstimme am 24.Juli 1997 für diese Variante entschieden 
7d - aus dem Pfullinger Tunnel kommend in die 7a, später in die 7 einmündent

Keine Kommentare:

Kommentar posten