Dienstag, 6. Oktober 2009

Wollen wir eine solche Großbaustelle im Tal?


















Ich denke nein, so sah es im Jahre 1891 aus, als die Bahntrasse errichtet wurde!
Die Baustelle der Deckeltrasse würde etwa von der Esso-Tankstelle bis hinauf zum Traifelberg nur Schmutz und Lärm bedeuten. Können wir das verkraften?

Keine Kommentare:

Kommentar posten